Annette Odendahl aus Waldenbuch vertritt auch die Steinenbronner Interessen im Kreistag in Böblingen. Am 26. Mai 2019 haben die Bürger des Landkreises einen neuen Kreistag gewählt.  Wir haben Annette Odendahl gebeten uns ihre Eindrücke zu schildern. Gerne hat sie uns nun über die letzte Sitzung des Kreistags berichtet.

NACH 5 JAHREN – LETZTE SITZUNG DES „ALTEN“ KREISTAGS

Nach fünf Jahren intensiver Arbeit und unzähligen Sitzungsterminen (ohne Sondertreffen, Besichtigungen etc.) beendete am Montag, 8. Juli 2019 der ,,alte“ Kreistag seine Tätigkeit.

Mit launigen, auch ein wenig stolzen Worten kommentierte Landrat Roland Bernhard die 30-minütige Fotoshow, in der in gebotener Kürze die Erfolgsgeschichte des letzten Kreistags, von 2014 bis 2019, vorgestellt wurde. Aber auch Misserfolge wurden ehrlicherweise nicht verschwiegen.

Sinngemäß bilanzierte der Landrat, in einem guten Miteinander sei in den letzten Jahren viel gelungen. das Gremium habe wichtige Entscheidungen getroffen und damit beste Grundlagen für die nächste Sitzungsperiode geschaffen. Er dankte den Dezernenten und Mitarbeitern der Landkreisverwaltung.

Im Anschluss verabschiedete er, auch mit ein wenig Wehmut, 38 ausscheidende Kreisrätinnen und Kreisräte (von insgesamt 84 Kreistagsmitgliedern). Darunter die bislang jüngste Kreisrätin Johanna Forster (CDU) und den bislang ältesten Kreisrat Winfried Kuppler (Freie Wähler). Stellvertretend für die Ausscheidenden dankte Kreisrat Pfitzenmaier (SPD), der 35 Jahre Mitglied des Gremiums war, seinen Kolleginnen und Kollegen mit anerkennenden und humorvollen Worten. Fazit: „Es war gut, im Kreistag gearbeitet zu haben.“ Er ermunterte die neuen Kollegen zu (noch) mehr schwungvollen, lebendigen Diskussionen.

Der neue Kreistag wird zeigen müssen, ob der Wunsch von nun Alt-Kreisrat Pfitzenmaier in Erfüllung gehen wird. Die Konstituierung des neuen Kreistags mit neuer Zusammensetzung

findet am Montag, 22. Juli, um 15:00 Uhr, im Landratsamt in Böblingen statt. Die Sitzung ist wie alle Kreistagssitzungen öffentlich

Annette Odendahl, Kreisrätin

 

Wir Steinenbronner Freien Wähler freuen uns sehr, dass Annette Odendahl sich auch die nächsten Jahre für Steinenbronner Interessen im Kreistag einsetzen wird und wünschen ihr viel Erfolg.

Rüdiger Krauß

– Schriftführer –


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar