Kandidatenvorstellung der Freien Wähler am 09. Mai 2014

 

Die Freien Wähler Steinenbronn haben für ihre Vorstellung der Kandidaten für den Gemeinderat und den Kreistag eine eigene Note. Unter dem Motto Meinung – Moscht – Mundart waren die Steinenbronner Wähler und Freunde der Freien Wähler in die Heimatscheuer geladen. Versorgt mit gutem Moscht, aber auch anderen Getränken, schmackhafter Wurst und vorzüglichem Brot, lauschten die Anwesenden der Schauspielerin und Kabarettistin Sybille Schwarz bei ihren Interviews mit den Kandidatinnen und Kandidaten. So konnte sich jeder nochmals vorstellen und das eine oder andere Ziel, das er/sie im künftigen Gemeinderat intensiver realisieren will, darlegen. Angesteckt von Sybille Schwarz‘ schwäbisch direkter Art, verloren die Erstkandidaten bei ihrem „ersten öffentlichen Auftritt“ das Lampenfieber. Abgerundet wurde der Abend durch Roland Kißling, der an der Gitarre, schwäbischen Rock zum besten gab.

 

Rüdiger Krauß

– Schriftführer –


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels